background

Nature One 2022

Festival
NO_Logo_sw_negativ_OUTLINE
Datum: 5. August 2022 - 7. August 2022

Veranstaltungsort: ehemalige Raketenbasis Pydna, Hunsrück  |  Stadt: Hasselbach, Deutschland

NATURE ONE 2022: Facts

Veranstaltung: NATURE ONE “like nowhere else”
Termin: Freitag, 05.08. - Sonntag, 07.08.2022
Fr. 05.08.: 20 - 06 Uhr / Sa. 06.08.: 18 - 08 Uhr
Camping ab Do. 04.08. 10 Uhr
DASDING-Opening 20 Uhr


Veranstaltungsort: Raketenbasis Pydna
56288 Kastellaun / Hunsrück (Rheinland-Pfalz)


Kurzbeschreibung: The original electronic music festival. 4 days & 3 nights. 350 acts
& 22 floors. 1.000.000m² Camping-Village & grenzenloses Wir-
Gefühl.
Die Raketenbasis Pydna in Kastellaun/Hunsrück wird am ersten
Augustwochenende zur Heimat für 4 Haupt-Floors und 18 Club-
Floors, präsentiert von Szene-Clubs und Labels in Raketenbunkern,
Zelten und open-air. Über 350 DJs & LiveActs spielen
unterschiedliche Stilrichtungen der elektronischen Musik: Techno,
Trance, Electro, Hardcore, Hardstyle u.v.m.
Das Camping-Village erstreckt sich auf 100ha Wiesen. Hier öffnen
sich ab Donnerstag 10 Uhr die Tore zum NatureOne-Land.
www.nature-one.de
www.instagram.com/natureonefestival
www.facebook.com/natureone.festival
www.youtube.com/NatureOneChannel


Besuchererwartung: 60.000 Personen


Eintrittspreis: Tagesticket (Freitag oder Samstag)
Vorverkauf 79,- €
Festivalticket (Freitag und Samstag)
Vorverkauf 99,- €


Anreise: Ab HBF Koblenz kostenpflichtiger Busshuttle
zum Gelände und zurück.


Infos & Tickets: www.nature-one.de
Veranstalter: I-Motion GmbH
Ein DEAG / LiveStyle, Inc. - Joint Venture
Am Hohen Stein 8, 56218 Mülheim-Kärlich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.i-motion.ag

 

Headfloor LineUp (A-Z): Adam Beyer, AKA AKA, Alex Breitling, Alle Farben, Aly & Fila, Alyne, Angelov, Ann Clue, Antonio Unterberg, Babor, Basti M, Bebetta, Charlotte de Witte, Dax J, DJ Dag, DJ Quicksilver, DJ Toyax, Dominik Eulberg, Dune (DJ-Set), Étienne, Gregor Tresher, Hooligan, Jam (Jam & Spoon), Johan Gielen, Joyhauser, Karotte, Klanglos, Klaudia Gawlas, Kobosil, Lilly Palmer, MALAA, Marco Bailey, Markus Schulz pres. Down The Rabbit Hole, Mauro Picotto, Max Bering, Milo Spykers, MOGUAI, Monika Kruse, Moonbootica, NatureOne Inc. -live-, Neelix, NERVO, Noemi Black, OBS, Ofenbach, Pappenheimer, Paul van Dyk, Pretty Pink, Ravers Nature -live-, Santé, Sebastian Gnewkow, SKIY, SUNSHINE LIVE DJ Team, Super Flu, Sven Väth, Talla 2XLC vs. Pulsedriver, Tatana, Tomcraft, Will Sparks, Woody van Eyden, YouNotUs and many more.

Clubfloors: BLACKLIST & LOONYLAND pow. by Bootshaus Masters of Hardcore Dirty Workz Airport TUNNEL - Underground Rules! Acid Wars & Fusion Club Hardcore Gladiators DASDING Plattenleger HEXENHOUSE Gayphoria V.I.B.E.Z. Production MOGUAI & FRIENDS Die Rakete Felix Kröcher pres. We are the Night Lehmann / Butan / Silq CNCPT HeavensGate & Technoclub PLAY! TRANCE.MISSION DASDING-Opening

 

Unser Camping Special könnt Ihr hier nachlesen.

 

 

 

Karte


Powered by iCagenda

Copyright © www.ravestop.de - All Rights Reserved.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.